Vorstandschaft

Postanschrift: Kornelia Mangold, Wolfäckerstr. 5, 73529 Schwäbisch Gmünd / Weiler, Fax: 0 71 71 / 87 04 97

Beitrittserklärung als PDF-Dokument zum Ausdrucken


 

Erster Vorsitzender

Christopher Böhmler

Ziegelbergstr. 33/2

73527 Schwäb.-Gmünd

 

 

Zweite Vorsitzende

Kornelia Mangold

Wolfäckerstr. 5

73529 Schwäb. Gmünd / Weiler

 

Chorleitung und

künstlerische Gesamtleitung  

Kathrin Bechstein

e-mail:

kathrin.bechstein@gmail.com

In memoriam 

Künstlerische Leitung  

Stephan Kirchenbauer-Arnold 

 

Schriftführerin

Toni Schleicher

Finanzen

Horst Linke 

Bertram Frisch

Wirtschaftsführer

Herbert Jäschke

Persönlicher Referent

Armin Pretzler

Sängervorstand

Elvira Arnold

Presse

Sonja Westphal

e-mail: sonjawestphal@web.de

Jugendreferentin

Kornelia Mangold

 

Beisitzer

Michel Pick,  Roland Rupp,  Hadwig Wagenblast

Bericht von der Generalversammlung am 9. März 2018

 

Bericht von der Generalversammlung am 17. März 2017 

 

Bericht von der Generalversammlung am 11. März 2016

 

Bericht von der Generalversammlung am 6. März 2015

 

Bericht von der Generalversammlung am 14. März 2014

 

Bericht von der Generalversammlung am 11. März 2013

 

Bericht von der Generalversammlung am 26. März 2012

 

Bericht von der Generalversammlung am 21. März 2011

 

Bericht von der Generalversammlung am 1. März 2010

  

Bericht von der Generalversammlung am 9. Februar 2009

   

Bericht von der Generalversammlung am 15. Februar 2008

 

Bericht von der Generalversammlung am 10. März 2007

 

Newsletter 2007

 

Bericht von der Generalversammlung am 6. März 2006

 

Newsletter 2006

 

Bild: Thomas Zehnder

Der Liederkranz Weiler in den Bergen trauert um seinen langjährigen künstlerischen Leiter

 

Stephan Kirchenbauer-Arnold

 

Viele Jahre war er mit seinem ganzen Engagement die kreative und künstlerische Mitte unseres Vereins. Zu den Erfolgen bei unseren Aufführungen und Konzerten trug er unermüdlich und verlässlich als Regisseur, Autor, Schauspieler und Sänger bei.

 

Wir werden ihn als Impulsgeber und Freund sehr vermissen.

 

Unser Mitgefühl gilt Richard Arnold und seiner Familie.

 

17. Dezember 2012